Abonnieren Sie jetzt die benötigten Nachfüllpackungen und sparen Sie 20 %

Header Logo

Mückenfallen für den Außen- und Innenbereich

Hier finden Sie alle Außen- und Innenmückenfallen von Biogents!

Sie wissen nicht, welche Falle die richtige für Sie ist oder haben andere Fragen? Werfen Sie einen Blick auf unsere FAQs, nutzen Sie unseren Online-Fallenberater oder kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter!

BG-Mosquitaire Außen-Mückenfalle

besonders effektiv gegen Tigermücken

BG-GAT Außen-Tigermückenfallen (2x)

Stoppt die Vermehrung von Tigermücken

BG-Home Mückenfalle für den Innenbereich

gegen Mücken und andere lästige Fluginsekten

Biogents Mückenfallensystem

für Haus und Garten

BG-Sweetscent Saisonpaket (3x)

Mückenlockstoff für Mückenfallen

BG-Sweetscent Jahrespaket (6x)

Mückenlockstoff für Mückenfallen

BG-Sweetscent (1x)

Mückenlockstoff für Mückenfallen
  • 1
  • 2
  • 3

Warum sollten Sie Mückenfallen verwenden?

Mückenstiche sind ein echtes Ärgernis. Sie verursachen in der Regel Rötungen und juckende Beulen, die stunden- oder tagelang anhalten. Mücken können aber auch allergische Reaktionen wie Blasenbildung und Anaphylaxie hervorrufen. In einigen Regionen der Welt sind sie auch ein berüchtigter Überträger verschiedener Krankheiten und Viren wie Chikungunya, Dengue, Malaria oder Zika-Virus.

Zu den üblichen Methoden zur Bekämpfung von Mückenproblemen im Freien gehören die Verwendung von Insektiziden zur Besprühung mit Sprühnebel, sowie die Verwendung von Anti-Mücken-Mitteln oder Mückensprays. Diese Methoden können zwar bis zu einem gewissen Grad wirksam sein, doch die Nachteile einiger dieser Maßnahmen, wie die Freisetzung giftiger Dämpfe und die mögliche Entstehung von Resistenzen gegen die Insektizide, sind es möglicherweise nicht wert. Außerdem können Insektizide auch für andere Insekten wie Bienen und Schmetterlinge schädlich sein. Vermeiden Sie die giftigen Dämpfe von Insektiziden und Insektenabwehrmitteln, indem Sie in eine hochwirksame Mückenfalle investieren.

Die Vorteile der Biogents Mückenfallen

Biogents Mückenfangsysteme wurden zur Bekämpfung der asiatischen Tigermücke und der Gelbfiebermücke entwickelt, die tödliche Krankheiten wie Chikungunya-Fieber, Dengue-Fieber und das Zika-Virus übertragen können. Durch die Zugabe von CO2 sind die Einsaugfallen auch sehr wirksam gegen andere Mückenarten wie Flut- und Hausmücken. Wir bieten Ihnen je nach Bedarf Fallensysteme für den Außenbereich und eine Mückenfalle für den Innenbereich an, sodass Sie nicht nur Ihr Haus oder Ihre Wohnung, sondern auch im Freien Ihren Garten schützen können.

Unsere elektrischen Stechmückenfallen bieten verschiedene Vorteile:

Wissenschaftlich nachgewiesen:

Forscher, lokale und internationale Behörden und Organisationen sowie Endverbraucher können die Wirksamkeit der Biogents-Mückenfallen in Kombination mit dem Mückenlockstoff BG-Sweetscent zur Reduzierung der Mückenpopulation an einem bestimmten Ort bestätigen. Menschen auf der ganzen Welt setzen diese Fallen in verschiedenen Umgebungen ein.

Effektiv und einfach zu bedienen:

  1. Suchen Sie Mückenrastplätze (z. B. Büsche oder Stellen mit höherer Luftfeuchtigkeit aufgrund von Brunnen, Abflüssen usw.) und stellen Sie die Falle dort auf.
  2. Legen Sie den Duftbeutel mit dem Mücken-Lockstoff ein und schließen Sie die elektrische Moskitofalle an.
  3. Lassen Sie das Gerät rund um die Uhr bei minimalem Stromverbrauch laufen. Die Stechmücken werden gefangen, bevor sie Sie erreichen.

Frei von Insektiziden und gesundheitlich unbedenklich:

Die Moskitofallen und Lockstoffe für Mücken von Biogents verwenden keine Insektizide. Diese Systeme sind weder für Ihre Gesundheit noch für Ihre Haustiere oder Kinder schädlich. Sie locken und fangen auch keine nützlichen Insekten wie Schmetterlinge oder Bienen an.

Kaufen Sie diese wissenschaftlich erprobten Mückenfallen für Ihren Mückenschutz im Freien noch heute. Holen Sie sich Ihre Biogents Mückenfalle für draußen und genießen Sie Ihren Garten wieder in vollen Zügen!

image

Die Entstehungsgeschichte der Biogents Mückenfallen

Mücken sind seit jeher ein Ärgernis für die Menschen. Daher wurden im Laufe der Zeit zahlreiche Systeme zur Mückenabwehr und zur Bekämpfung der Mückenpopulation entwickelt, von Moskitonetzen und Mückenschutzpflanzen bis hin zu elektrischen Mückenklatschen, Mücken-Zappern, Abwehrsprays und dem Versprühen von Insektiziden.

Biogents hat sich zum Ziel gesetzt, eine effiziente und nachhaltige Lösung zur Bekämpfung der lokalen Mückenpopulation zu entwickeln. Das Prinzip der Biogents-Mückenfallen basiert auf mehr als 16 Jahren wissenschaftlicher Forschung. Die Fallen sind so konzipiert, dass sie Mücken ködern und fangen, bevor sie Sie erreichen, und können die lokale Mückenpopulation langfristig und nachhaltig reduzieren - vorausgesetzt, die Fallen sind gut platziert.

Patentierte Technologie

Die Mückenfallen von Biogents sind hocheffizient, da sie eine patentierte Fangmethode verwenden, die die Mücken durch die Simulation eines Menschen anlockt: durch Schwarz-Weiß-Kontraste (die als visuelle Anhaltspunkte dienen) und eine Luftströmung, die Konvektionsströme nachahmt, sowie durch künstliche menschliche Hautgerüche, die von einem menschlichen Körper erzeugt werden. Der künstliche Hautduft BG-Sweetscent von Biogents wirkt als Mückenlockstoff, der diese menschlichen Hautdüfte nachahmt. Kohlendioxid erhöht die Fangrate noch weiter, da dies ein Bestandteil des menschlichen Atems ist und für die Mücken als zusätzliches Lockmittel dient, anhand dem sich Mücken auf der Suche nach einer Blutmahlzeit generell orientieren. Für die Stechmücken sieht die Falle aus wie ein Mensch. Dann werden die angelockten Mücken in die Falle gesaugt, in einem Fangsack gefangen und dehydrieren.

Die hohen Fangraten der Mückenfallen von Biogents ermöglichen nun eine selektive und nachhaltige Bekämpfung von Stechmücken im Freien. Wenn die Fallen richtig platziert und kontinuierlich eingesetzt werden, kann eine deutliche Reduzierung der Mückenstiche erreicht werden. Darüber hinaus wird durch den Fang der Mücken ihr Brutzyklus unterbrochen: Immer weniger weibliche Mücken sorgen für immer weniger Nachwuchs, was zu einem Rückgang der lokalen Mückenpopulation führt.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Verpassen Sie unsere Aktionen und Angebote sowie weitere wichtige Informationen nicht!
Durch die Anmeldung bei unserem Newsletter stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Haben Sie noch Fragen?

Die schnellste Antwort auf Ihre Frage finden Sie womöglich in unseren FAQs!

Ansonsten freuen wir uns natürlich auch auf Ihre Nachricht. Unser Kundensupport wird Ihnen innerhalb eines Werktages von Montag bis Freitag antworten.

image