Home / Corona-Auswirkungen

Corona Impacts

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Unsere Paketlieferdienste sind DHL und UPS. Hier möchten wir Ihnen einige Links zur Verfügung stellen, die von diesen Dienstleistern mit Informationen zu Störungen im Paketversand angeboten werden:

DHL:

Im Folgenden finden Sie einen Überblick von DHL, unserem deutschen Haupt-Paketlieferdienst, über die derzeitige Situation:

Lieferungen innerhalb von Deutschland:

Bisher gibt es keine wesentlichen Einschränkungen unserer Dienstleistungen in Deutschland. Aufgrund der aktuell hohen Paketmenge kommt es teilweise zu Verzögerungen bei der Auslieferung von Sendungen. Wir bitten in diesen Fällen um Ihre Geduld.
Mehr Informationen: https://www.dhl.de/de/privatkunden/kampagnenseiten/coronavirus.html

Lieferungen international:

Auf der folgenden Seite von DHL finden Sie weiter unten unter dem Punkt "Internationaler Brief- und Paketversand" / Europa, die Liefereinschränkungen, die z.B. gelten für:

Frankreich, Italien, Österreich, Portugal, Schweiz:
https://www.dhl.de/en/privatkunden/kampagnenseiten/coronavirus.html#frankreich

-- Pakete über 500 g, die nach Frankreich gehen,  liefert Biogents derzeit  mit UPS, siehe unten.--

DHL hat folgende Informationen und Bitten zu Lieferungen:

 „Aufgrund der hohen Paketmenge infolge der Corona-Situation kann sich die Auslieferung Ihrer Sendungen um mehrere Tage verzögern. DHL wendet sich daher heute mit der Bitte an Sie,

  • Anfragen zum Sendungsstatus und zu Laufzeiten frühestens 5 Tage nach der letzten Scan-Erfassung zu stellen.
  • Nachforschungen zum Verbleib einer Sendung innerhalb Deutschlands und innerhalb der Europäischen Union frühestens 10 Tage nach der letzten Scan-Erfassung zu beauftragen
  • Nachforschungen zum Verbleib einer Sendung außerhalb der Europäischen Union frühestens 19 Tage nach der letzten Scan-Erfassung zu beauftragen

DHL‘s Erfahrung zeigt, dass die meisten Sendungen in diesem Zeitraum noch vor der Rückmeldung zu einer Recherche zugestellt werden. Wenn DHL Laufzeitbeschwerden oder Nachfragen zum Sendungsstatus momentan auch nicht innerhalb der sonst üblichen Zeit bearbeiten können, bemüht DHL sich dennoch darum, Ihnen schnellstmöglich eine Rückmeldung zu Ihrem Anliegen zu geben.“

UPS:

Mit UPS liefern wir derzeit vor allem Pakete über 500 g nach Frankreich, was von uns in der aktuellen Situation als bestmöglicher Lieferdienst für Frankreich angesehen wird.
Auf der folgenden UPS-Seite finden Sie aktuelle Informationen zu eventuellen Störungen oder Problemen bei internationalen Sendungen:

Auf Deutsch: https://www.ups.com/de/de/service-alerts.page

Auf Englisch: https://www.ups.com/de/en/service-alerts.page

 

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Verzögerungen und bedanken uns für Ihre Geduld!

 

Ihr Webshop-Team